Montag, 1. März 2010

Ernst Hutter & Original Egerländer

Schöne Musik kennt keine Grenzen
wj Aurich. Sie sind das erfolgreichste Blasorchester der Welt. Die 1956 von Ernst Mosch aus der Taufe gehobenen und aktuell von Ernst Hutter geleiteten „Egerländer Musikanten“ gaben am vergangenen Freitagabend ein Gastspiel in der Auricher Stadthalle. Rund 700 Zuschauer konnten dabei hautnah miterleben, dass das musikalisches Vermächtnis des 1999 verstorbenen Gründervaters lebendiger denn je ist. 
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 01. März 2010)