Sonntag, 28. März 2010

"Frogfly" Sieger bei "Ostfriesland rockt"

Nachwuchs lässt wieder einmal aufhorchen
wj Aurich. Die Auricher Alternative-Rocker von „Frogfly“ haben am vergangenen Sonnabend in der Auricher Stadthalle den alljährlichen Band-Contest „Ostfriesland rockt“ gewonnen. In einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld mit fünf Gruppen aus Aurich, Leer und Emden setzten sie sich am Ende durch und dürfen jetzt beim nächsten „Omas Teich Festival“ auftreten. Bei der Abstimmung floss neben dem Votum der rund 500 Zuschauer, die per Stimmzettel ihre Favoriten wählen konnten, in diesem Jahr erstmals auch die Entscheidung einer Fachjury mit ein. 
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 29. März 2010)