Montag, 17. Mai 2010

12. Auricher Motorrad-Gottesdienst

Mogo 2010 mit Rekordbeteiligung
wj Aurich. Eine neue Rekordbeteiligung vermeldete die 12. Auflage des alljährlichen Motorrad-Gottesdienstes (Mogo), der am Sonntag in Aurich über die Bühne ging. Laut Angaben der Organisatoren haben in diesem Jahr mehr als 1200 Motorradfahrer und -freunde an der an der Veranstaltung teilgenommen. Los ging es am Sonntagmorgen mit einem zünftigen Biker-Frühstück am Auricher Hafen. Danach hielten die beiden Pastoren Heinfried K. König und Johannes Ehrenbrink dort einen ökumenischen Gottesdienst ab.
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 17. Mai 2010)