Sonntag, 4. Juli 2010

Greetsieler Woche

Familiäre Atmosphäre bis heute beibehalten
wj Greetsiel. Dass ausgerechnet der Schirmherr verhindert war, dafür hatten die meisten, die am Sonntag zur Eröffnung der „Greetsieler Woche“ gekommen waren, vollstes Verständnis. Als Christian Wulff diese Schirmherrschaft übernommen hatte, war er noch Ministerpräsident und dürfte vermutlich selbst kaum geahnt haben, dass er inzwischen das Amt des Bundespräsidenten bekleiden würde. An seiner Stelle sprach der Staatssekretär des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur Dr. Josef Lange (siehe Foto) die Gruß- und Dankesworte. Doch selbst ohne aller höchste Politprominenz herrschte gestern in der Ubbo-Emmius-Schule ordentlich Trubel. Immerhin feiert die „Greetsieler Woche“ in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Neben einer Werkschau ausgewählter Künstler erwartet die Besucher eine Retrospektive mit über 100 Exponaten aus den vergangenen Jahren. Darüber hinaus gibt es im Verlaufe der Woche zwei Live-Konzerte.
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 05. Juli 2010)