Montag, 19. Juli 2010

Musikalischer Sommer - Kirche Bagband

Koreanische Klaviervirtuosin und russisch-französisches Quartett
wj Bagband. Mit einigen Spielstätten des "Musikalischen Sommers" verhält es sich so ähnlich wie mit Austragungsorten von sportlichen Großereignissen: Oft fällt die Wahl auf jene Orte, die aufgrund ihrer historischen oder räumlichen Gegebenheiten einfach mal wieder dran sind. Die Kirche in Bagband, wo in diesem Jahr bereits mit mehreren Veranstaltungen 450 Jahre Reformation gefeiert wurde (wir berichteten), ist solch' eine Kandidatin, und am vergangenen Sonntag war sie tatsächlich endlich wieder einmal dran. Auf dem Programm standen ein Streichquartett von Joseph Haydn, drei Klavierstücke von Franz Schubert sowie ein Klavierquartett von Gabriel Fauré. Ausführenden Interpreten waren Franziska König (siehe Foto) und Franz (Kuo-Chang) Chien ( beide Violine), Petra Wolff (Viola), Christoph Otto Beyer (Cello) sowie Hie-Yon Choi und Julia Müller (beide Klavier).
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 20. Juli 2010)