Sonntag, 15. August 2010

Auricher Stadtfest - Musik

Musikprogramm hat sich qualitativ verbessert
wj Aurich. Das Musikprogramm wäre in diesem Jahr so gut wie noch nie, meinte Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst am Freitag zur Eröffnung des Auricher Stadtfestes und bedankte sich dafür ausdrücklich beim Veranstalter „Marema“. Nun ist an dem grundlegenden Konzept kaum etwas geändert worden. Wie schon in den letzten Jahren galt am vergangenen Wochenende: Während die Abende vorwiegend Cover-Bands gehörten, die bekannte Hits nachspielten, kamen tagsüber regionale Folkloregruppen und Vereine zum Zuge. Und obwohl auch dieses Mal wieder ein paar an und für sich tolle Musiktitel stellenweise bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt wurden, konnte man trotzdem feststellen, dass sich die Zahl solcher Flops inzwischen doch merklich reduziert hat.
(Vollständiger Artikel in den Ostfriesischen Nachrichten vom 16. August 2010)

Fotos vom Flohmarkt und vom Stadtfest gibt's hier