Sonntag, 15. August 2010

Vor 50 Jahren: Beatles kommen nach HH

Ostfriese konzipierte "Beatlemania"-Ausstellung
wj Ostfriesland/Hamburg. Vor 50 Jahren verließen die Beatles – damals noch unbekannt – ihre Heimatstadt Liverpool, um in Hamburg ihr Glück zu versuchen. An genau jene Zeit erinnert seit dem vergangenem Jahr in der Hansestadt im ehemaligen „Erotic Art Museum“ am Nobistor eine Erlebnis-Ausstellung, die „Beatlemania“. Zustande gekommen ist das ambitionierte Projekt, das sich über fünf Etagen auf insgesamt 1500 Quadratmeter erstreckt, nicht zuletzt dank der kreativen Phantasie eines „Beatles“-Experten aus Ostfriesland. Die ursprüngliche Idee und das Konzept stammen von Matthias Höllings, der in Norden aufwuchs und in Emden studiert hat. „Das schwirrte mir seit ungefähr zehn Jahren im Kopf herum“, erinnert er sich.
(Vollständiger Bericht in den Ostfriesischen Nachrichten vom 18. August 2010)

Beatlemania-Ausstellung in Hamburg:


Auf den Spuren der "BEATLES" 1960 - 1962 in Hamburg