Mittwoch, 7. März 2012

Enno Bunger "Wir sind vorbei"

Ein Ende ist auch oft ein neuer Anfang
wj Aurich. Es klingt wie ein Schlussstrich und ist doch Fortsetzung und Neuanfang zugleich „Wir sind vorbei“ lautet der Titel des zweiten Studio-Albums von Enno Bunger. Der in Ostfriesland geborene Sänger, Songschreiber und Tastenmann verarbeitet darauf das Ende einer langjährigen Beziehung. Trotz viel Melancholie und Moll wirkt die Musik auf der CD, die ab dem 9. März 2012 offiziell im Handel erhältlich ist, über weite Strecken dennoch erstaunlich optimistisch.

Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 07. März 2012 Foto: von Foris. Video: Enno Bunger.
Bookmark and Share