Sonntag, 21. Oktober 2012

Energie-Check

Wo im Haus kann ich Energie einsparen?
wj Aurich. Energiesparen schont nicht nur die Umwelt, sondern in Anbetracht stetig steigender Energiekosten auch in zunehmendem Maße den Geldbeutel. Welches Sparpotenzial ein privater Haushalt birgt, kann ein Energie-Check zutage fördern. Den bieten die Verbraucherzentralen jetzt an. Ihr Angebot gliedert sich in drei verschiedene Module, die von einem Basis- Check über einen Gebäude-Check bis hin zum Brennwert-Check reichen. Da die Initiative finanziell unterstützt wird vom Bundeswirtschaftsministerium, bewegen sich die Preise in einem überschaubaren Rahmen. Die „teuerste“ Variante ist der Brennwert-Check, der 30 Euro kostet.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 20. Oktober 2012
Bookmark and Share