Montag, 14. Januar 2013

Aurich Neujahrsempfang 2013

Positives Image noch besser nach außen kommunizieren
wj Aurich. „In Aurich ist's schaurig?“ Dieser Spruch hat sich längst überholt. Das meinte jedenfalls Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst in seiner Rede anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs, der am Sonntag in der Auricher Stadthalle über die Bühne ging. „In Aurich haben wir – mehr als anderswo – derzeit die Möglichkeit, aktiv zu gestalten“, sagte Windhorst vor den zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft,Vereinen und Verbänden. Gerade in Anbetracht des demographischen Wandels gelte es allerdings, die Stadt noch attraktiver für alle Generationen zu machen und dies auch nach außen zu kommunizieren.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 14. Januar 2013
Bookmark and Share