Donnerstag, 21. Februar 2013

CD Van Tied to Tied

Plattdeutsch muss nicht zwangsläufig platt klingen
wj Aurich/Norden. Die Verbindung zwischen Jazz und Literatur hat eine lange Tradition. Dennoch darf man es wohl als Wagnis bezeichnen, so etwas ausgerechnet mit der im allgemeinen als sperrig geltenden plattdeutschen Sprache zu versuchen. Der Norder Schriftsteller Hans-Hermann Briese und der in Aurich geborene Gitarrist Klaus Spencker haben trotzdem die Probe aufs Exempel gewagt. „Van Tied to Tied“ heißt ihr gemeinsames Werk, das nun als CD-Edition vorliegt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 21. Februar 2013
Foto: Larissa Jürjens
Bookmark and Share