Samstag, 2. März 2013

Treffen der Junglandwirte

Was passiert, wenn 2015 die Milchquote wegfällt?
wj Aurich. Nach wie vor gibt es auch und gerade viele junge Menschen, die in der Landwirtschaft durchaus noch eine Perspektive sehen. Auf Landesebene sind sie als Junglandwirte Niedersachsen organisiert. Jedes Jahr treffen sie sich einem Junglandwirtetag, der 2013 in der Auricher Stadthalle über die Bühne gehen wird. Die Veranstaltung, die am Dienstag, 5. März 2013 gegen 9.30 Uhr morgens beginnt, steht unter dem Motto „Milcherzeuger: Fit für den Weltmarkt?“ Sie will versuchen aufzuzeigen, welche Konsequenzen und Perspektiven der Wegfall der Milchquote im Jahre 2015 mit sich bringt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 02. März 2013
Bookmark and Share