Mittwoch, 22. Mai 2013

Neue Räume IGS Aurich

Bis auf die alten Stühle ist alles andere neu
wj Aurich. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Aurich-West hat seit diesem Monat wieder zwei weitere frisch renovierte naturwissenschaftliche Räume, die auf den neuesten technischen Stand gebracht worden sind. Gekostet hat das Ganze 150 000 Euro, wovon allein 100 000 Euro auf die Ausstattung entfielen. Damit sind jetzt fünf der insgesamt zwölf naturwissenschaftlichen Räume einmal generalüberholt worden. Der Rest soll schrittweise binnen der nächsten Jahre folgen.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 22. Mai 2013
Bookmark and Share