Freitag, 14. Juni 2013

CineTipp: The Purge

Absolute Anarchie und Amnestie für einen Tag
wj Aurich. Unfreiwilliger Ideengeber war ein rücksichtsloser Autofahrer, der ihn einmal beinahe umgebracht hätte. „Ich kochte vor Wut und wollte dem Typen die Meinung sagen“, erinnert sich Regisseur und Drehbuchautor James DeMonaco. „Aber meine Frau zog mich zurück in den Wagen. Als wir wieder nebeneinander saßen, meinte sie zu mir: ‘Was wäre, wenn wir alle uns einen Tag pro Jahr straffrei vornehmen könnten?‘“ In seinem neuen Survival-Thriller „The Purge – Die Säuberung“ hat DeMonaco versucht, dieses Szenario zum Leben zu erwecken.
Auführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 13. Juni 2013. Foto und Trailer: Universal
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share