Donnerstag, 28. November 2013

CineTipp: Die Eiskönigin

Andersen völlig unverfroren neu interpretiert
wj Aurich. Bereits vor 70 Jahren stellte Zeichentrickpionier Walt Disney Überlegungen an, wie sich das Märchen „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen am bestens verfilmen ließe. Das Projekt kam nicht zustande und lag anschließend lange auf Eis. Jetzt ist die Geschichte für den diesjährigen Disney-Vorweihnachtsfilm wieder aufgetaut worden. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ interpretiert die Märchenvorlage allerdings sehr frei.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 28. November 2013. Foto und Trailer: Disney
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share