Montag, 27. Januar 2014

Vierter Platz für Ostfriesen

Immerhin den besten künstlerischen Beitrag abgeliefert
wj Aurich/Köln. Sie haben die Sympathien von Millionen von Fernsehzuschauern und Internet-Usern gewonnen. Für den Gewinn der Million Euro hat es am Ende dann aber doch nicht ganz gereicht. Die Musiker der Auricher Band „Knallfrosch Elektro“ belegten am Samstag im Finale der PRO 7 Show „Millionärswahl“ einen respektablen vierten Rang. Sieger wurde Georg Wirth, der sich als Vorsitzender des Deutschen Hanf Verbandes für die Legalisierung von Cannabis einsetzt. Die Sendung sollte ursprünglich im Fernsehen ausgestrahlt werden, wurde jedoch wegen schlechter Einschaltquoten nur im Internet gezeigt.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 27. Januar 2014
Foto: Pro7
Bookmark and Share