Dienstag, 11. Februar 2014

Simple Minds live

Immer noch frisch und authentisch
wj Aurich. „Donnerwetter sind die aber pünktlich“, wunderte sich ein Nachzügler, der zum „Simple Minds“-Konzert am vergangenen Samstag in der Auricher Sparkassenarena lediglich um ein paar Minuten zu spät gekommen war. Tatsächlich bewies die schottische Band um ihren Frontmann und Sänger Jim Kerr nicht nur zu Beginn ihres Auftrittes ein exzellentes Timing. Die intensive Live-Show vor stimmungsvoller Kulisse von rund 3000 Zuschauern dauerte fast auf den Punkt genau zwei Stunden und bescherte dem Publikum ein Wiederhören mit vielen alten Hits, die nach wie vor nichts von ihrer faszinierenden Breitenwirkung eingebüßt zu haben scheinen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 11. Februar 2014
Bookmark and Share