Samstag, 1. März 2014

BUCH Künstler in Ostfriesland

Kunstexperte ohne lästige Fachallüren
wj Aurich. „Ich bin kein Kunsthistoriker oder Kunstwissenschaftler, sondern nur ein profaner Jurist, der sich als Sammler etwas mit der bildenden Kunst in Ostfriesland befasst“, sagt Walter Baumfalk über sich selbst. Trotzdem oder vielleicht wohl eher gerade deshalb wird er immer wieder eingeladen, um bei Ausstellungseröffnungen eine Einführungsrede zu halten. Eine Sammlung seiner besten Vorträge aus den vergangenen zehn Jahren liegt jetzt als Buch vor. Es trägt den Titel „Von Künstlern und Bildern in Ostfriesland“.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 02. März 2014
Bookmark and Share