Mittwoch, 5. März 2014

CineTipp: 300 Rise of an Empire

Monumental inszeniertes Schlachtenspektakel
wj Aurich. Vor allem an den 300 spartanischen Kriegern soll sich das schier übermächtige Heer der Perser unter Leitung ihres legendären Großkönigs Xerxes einst die Zähne ausgebissen haben. So schildert es jedenfalls der Chronist Herodot. Der amerikanische Graphic-Novel-Autor Frank Miller kreierte daraus eine Serie, die 2007 unter dem Titel „300“ verfilmt wurde. Während die Fortsetzung als Comic nach wie vor auf sich warten lässt, kann man sich mit „300: Rise of an Empire“ die dazugehörige Leinwandfassung schon jetzt im Kino anschauen.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 06. März 2014. Foto und Trailer: Warner Bros.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share