Mittwoch, 19. März 2014

CineTipp: Need for Speed

Eindeutig kein Kandidat für die Pole Position
wj Aurich. 1994 brachte die Firma „Electronic Arts“ ihre erste Version von „Need for Speed“ auf den Markt. Inzwischen wurde das Hochgeschwindigkeitsspektakel etwa 140 Millionen Mal verkauft und gilt damit als eines der weltweit erfolgreichsten Computer-Autorennspiele. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum gibt es jetzt auch den dazu passenden Kinofilm.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 20. März 2014. Foto und Trailer: Constantin Film
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share