Mittwoch, 2. April 2014

Barber feat. Helge Lorenz

Fan springt als Gitarrist in die Bresche
wj Oldenburg/Aurich. „Du spielst nachher mit in dem Konzert.“ Als Gitarrist Helge Lorenz diesen Satz vor rund drei Jahren in der Auricher Stadthalle hörte, konnte und wollte er das erst gar nicht richtig glauben. Die „Einsatzbefehl“ kam nämlich von keinem Geringeren als Chris Barber. Inzwischen hat Lorenz, der aus Ostfriesland stammt und seit vielen Jahren in Oldenburg lebt, gut 20 Auftritte an der Seite des britischen Jazz-Urgesteins absolviert.
Ausführlicher Bericht in der Nordwest-Zeitung vom 02. April 2014
Bookmark and Share