Mittwoch, 9. April 2014

CineTipp: The Lego Movie

Lustiges Leinwandvergnügen aus Legosteinen
wj Aurich. Ein Tischlermeister aus Dänemark hat sie erfunden, jene bunten kleinen Kunststoffsteinchen, die seit Jahrzehnten die kindliche Kreativität stets aufs Neue herausfordern. Die Rede ist natürlich von Lego. Nachdem bereits einige kurze Animationsstreifen mit dem Plastikspielzeug realisiert worden sind (so genannte „Brickfilms“ wie z.B. „Die Helden von Bern“), haben sich Chris Miller und Phil Lord („Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“) mit „The Lego Movie“ jetzt den ersten großen abendfüllenden Lego-Film in Angriff genommen.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 10. April 2014. Foto und Trailer: Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share