Mittwoch, 7. Mai 2014

Kultur bündelt Kräfte

Kulturschaffende ab sofort unter einem Dach
wj Aurich. Konzentration dank Expansion lautet das Motto für die Veranstaltungsagentur „Marema“ sowie das Auricher Kulturamt und das Stadtmarketing. Alle drei Parteien teilen sich ab sofort eine Etage im DAK-Gebäude an der Fockenbollwerkstraße. Dadurch, dass sie mehr Platz zur Verfügung haben, können sie jetzt noch enger als vorher miteinander kooperieren. Eine neue gemeinsame Veranstaltungsreihe, die noch in diesem Sommer starten soll, ist auch schon angedacht und in der Planungsphase.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 07. Mai 2014
Bookmark and Share