Mittwoch, 25. Juni 2014

2. Markt der Möglichkeiten

Grüne Spielplätze bauen und Leselust wecken
wj Aurich. Mit etwas Kreativität und Engagement sowie dem notwendigen „Kleingeld“ kann man schon einiges auf die Beine stellen. Der Landkreis Aurich hat im vergangenen Jahr wieder 50000 Euro für die Förderung von Projekten in Kindergärten investiert. Die Ergebnisse sind am Dienstag auf einem „Markt der Möglichkeiten“ in den Räumlichkeiten der Auricher Kreisvolkshochschule vorgestellt worden.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 25. Juni 2014
Bookmark and Share