Donnerstag, 5. Juni 2014

CineTipp: Nix wie weg

Mission Erde bringt Aliens in Gefahr
wj Aurich. Die ursprünglich in Kanada beheimateten „Rainmaker Entertainment“-Studios gelten als Pioniere in Sachen Tricktechnik. Bereits in den 90er Jahren wurden dort – damals noch unter dem Namen „Mainframe Entertainment“- die ersten komplett CGI-animierten Filme produziert, allerdings fürs Fernsehen. Jetzt folgt mit der Science-Fiction-Komödie „Nix wie weg – vom Planeten Erde“ der erste abendfüllende Kinostreifen.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 05. Juni 2014. Foto und Trailer: Sony Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share