Freitag, 11. Juli 2014

Schnelles Internet

Bald sind fast alle Auricher Haushalte versorgt
wj Aurich. Schnelles Internet ist gerade in einer nach wie vor überwiegend ländlich geprägten Region wie Ostfriesland oft reine Glückssache. Die Stadt Aurich hat deswegen vor einigen Jahren die Initiative ergriffen, um herauszufinden, wo in ihrem Gebiet eine Unterversorgung herrscht. Dazu wurde auch eine entsprechende Datenerhebung mit einer Bedarfsermittlung durchgeführt. Nach Auswertung dieser Zahlen können die meisten Lücken wohl bald geschlossen werden. Denn wie Menno Keller von der Auricher Verwaltung in der letzten Wirtschaftsausschusssitzung des Rates berichtete, dürften bis Ende diesen Jahres 95 Prozent aller Haushalte in Aurich und den umliegenden Ortschaften über schnelles Internet verfügen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 11. Juli 2014
Bookmark and Share