Samstag, 13. September 2014

5. Deutscher Weiterbildungstag

Öffentliche Wahrnehmung für Weiterbildung schärfen
wj Norden. Was ist uns Weiterbildung wert? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Veranstaltung „Volkshochschulen im Spagat zwischen gesellschaftlichen Erfordernissen und öffentlicher Finanzierung“. Das ganze geht am 19. September an der Norder Kreisvolkshochschule (KVHS) im Rahmen des Deutschen Weiterbildungstages über die Bühne. Eingeladen sind zwei hochkarätige Bildungsreferenten sowie Mareike Lange vom NDR als Moderatorin. Nach Angaben der Organisatoren liegen schon jetzt rund 100 Anmeldungen vor.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 13. September 2014
Bookmark and Share