Donnerstag, 11. September 2014

CineTipp: Sex Tape

Aufzeichnung eines privaten Schäferstündchens
wj Aurich. „Dumm gelaufen“ kann man nur sagen, wenn ein peinliches Video von einem im Internet auftaucht. So richtig dumm gelaufen ist die Sache allerdings, wenn jemand selber dafür verantwortlich war, dass ein solcher Clip aus purer Schusseligkeit für jeden sicht- und abrufbar im Netz hochgeladen wurde. Dieses Szenario bildet den Ausgangspunkt für die Komödie „Sex Tapes“, die jetzt gerade in unseren Kinos anläuft.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 11. September 2014 Foto und Trailer: Sony Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share