Dienstag, 23. September 2014

Diskussion Videoüberwachung

Mehr Kameras an Schulen gegen Vandalismus?
wj Aurich. Sollten an von Vandalismus betroffenen Grundschulen Überwachungskameras installiert werden? Eine Diskussion darüber entbrannte in der letzten Schulausschusssitzung der Stadt Aurich bei den Anfragen an die Verwaltung. Der zuständige Fachbereichsleiter Kai-Michael Heinze reagierte auf die Anregung allerdings eher zurückhaltend und begründete seine skeptische Haltung vor allem mit rechtlichen Bedenken.
Auführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 23. September 2014
Bookmark and Share