Freitag, 26. September 2014

Sachstand Sozialkarte

Jetzt sind erst einmal die Gemeinden am Zuge
wj Aurich. Wann kommt die Sozialkarte für den Landkreis Aurich? Hans Forster (SPD), der Sprecher der interfraktionellen Arbeitsgruppe, die sich im Sozialausschuss mit dem Thema befasst, gab auf der letzten Sitzung im Kreishaus einen Sachstandsbericht. Demnach will man sich konzeptionell am Vorbild des Landkreises Harz orientieren. Dort existiert bereits eine solche Karte, die Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen eine Reihe von Vergünstigungen gewährt.
Auführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 26. September 2014
Bookmark and Share