Samstag, 4. Oktober 2014

Enercon und Gewerkschaften

Begegnung auf Augenhöhe ausdrücklich erwünscht
wj Aurich. Unter dem Motto „Aurich lohnt sich! Für alle?“ fand am vergangenen Mittwoch im Auricher Europahaus eine Podiumsdiskussion statt. Im Fokus stand dabei die Firma „Enercon“. Der Windkraftanlagenhersteller mit Sitz in Aurich hatte in der jüngsten Vergangenheit für negative Schlagzeilen gesorgt, nachdem dort laut Medienberichten gewerkschaftliche Aktivitäten massiv blockiert und behindert worden waren.
Auführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 04. Oktober 2014
Bookmark and Share