Donnerstag, 20. November 2014

Kai Kurgan live in Aurich

Finsterer Geselle sorgt für Gruselstimmung
wj Aurich. Nur vorzulesen wäre ihm zu wohl langweilig. Sobald der gebürtige Rheiderländer Kai-Uwe Hanken in sein düsteres Alter Ego Kai Kurgan schlüpft, verwandelt er seine Lesungen jedenfalls im Handumdrehen in echte Erlebnis-Lesungen. Am kommenden Freitag, 21. November will der finstere Geselle zum Abschluss seiner diesjährigen Herbsttour noch einmal im Auricher Landschaftsforum für gruselige Schaueratmosphäre sorgen. Beginn ist um 20 Uhr.
Ausführliche Meldung im Anzeiger für Harlingerland vom 20. November 2014
Foto: Lars Klemmer
Bookmark and Share