Montag, 10. November 2014

Schottische Musikparade

Dudelsackklänge gemixt mit zeitgemäßen Pop-Melodien
wj Aurich. Obwohl sich die Schotten kürzlich mehrheitlich gegen eine Unabhängigkeit vom Vereinten Königreich entschieden haben, sind und bleiben sie dennoch ein recht eigenwilliges und eigenständiges Völkchen. Dies drückt sich nicht zuletzt in ihren kulturellen Sitten und Gebräuche aus. Einen kurzweiligen Querschnitt davon präsentierte die Schottische Musikparade, die am vergangenen Freitag für eine ausverkaufte Auricher Sparkassenarena sorgte.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 10. November 2014
Bookmark and Share