Sonntag, 23. November 2014

Uriger Plattdeutsch-Liederabend

Rock-Opa und Rock-Oper treffen aufeinander
wj Aurich. Wenn er sich manchmal als „Rock-Opa“ bezeichnet, schwingt meistens eine gehörige Portion Selbstironie mit. Enno Jakobs ist zwar tatsächlich Großvater. In erster Linie kennen und schätzen ihn seine Fans jedoch als Musiker. Und als solcher stellt er seit einer gefühlten Ewigkeit (u.a. als Mitglied der kultigen „Bisch Basch Band“) eine feste Größe innerhalb der ostfriesischen Szene dar. Am vergangenen Mittwoch bestritt Jakobs gemeinsam mit dem gebürtigen Marienhafener Matthias Brungers einen plattdeutschen Liederabend. Der Auftritt ging passenderweise in Aurichs ältester Kneipe "Zur Ewigen Lampe“ über die Bühne und bescherte den Gästen dort einen urigen Abend mit zahlreichen Stimmungshöhepunkten.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 23. November 2014
Bookmark and Share