Dienstag, 16. Dezember 2014

Gutachten UEK Aurich

Auricher Ratsmehrheit misstraut dem Landkreis
wj Aurich. „Ich werde für den Standort Aurich kämpfen“, meinte Heinz-Werner Windhorst auf der letzten Ratssitzung vor den Weihnachtsferien. Während der Landkreis einen neuen zentralen Klinikstandort in Georgsheil favorisiert, fordert Windhorst jetzt ein neues Gutachten, das die Perspektiven der Ubbo-Emmius-Klinik (UEK) mit gezieltem Blick auf die beiden bisherigen Standorte Aurich und Norden untersuchen soll. Die Mehrheit der Auricher Ratsmitglieder unterstützt ihren Bürgermeister. Sie verabschiedeten auf der Ratssitzung am Donnerstag bei sechs Gegenstimmen und zwei Enthaltungen eine Beschlussvorlage, in der der Landrat aufgefordert wird, die für ein solches Gutachten erforderlichen Daten offenzulegen. Die große Gretchenfrage ist nun, ob er das auch tatsächlich tun wird.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 14. Dezember 2014
Bookmark and Share