Mittwoch, 3. Dezember 2014

Schaufenster Intelligente Energie

Stadt Aurich unterstützt Teilnahme an Förderprogramm
wj Aurich. Viele wollen die Energiewende. Aber ob und wie sie am besten zu bewerkstelligen ist, darüber streiten sich die Gemüter einstweilen noch. Antworten liefert vielleicht ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI). Daran beteiligen möchten sich u.a. auch der Energieversorger EWE in Kooperation mit den Landkreisen Aurich, Wittmund, Friesland und der Stadt Emden. Der Wirtschaftsausschuss der Stadt Aurich, die in diesem Kontext als Sitz des Windanlagenherstellers Enercon eine wichtige Schlüsselposition einnimmt, hat auf seiner letzten Sitzung schon mal seine volle Unterstützung signalisiert. Die Ausschussmitglieder votierten einstimmig für eine Empfehlung an den Bürgermeister, dass dieser im Auftrag der Stadt Aurich eine entsprechenden Absichtserklärung mit der EWE unterzeichnen soll.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 03. Dezember 2014
Bookmark and Share