Dienstag, 27. Januar 2015

52. Jugend musiziert

Qualitativ fällt die Bilanz sehr positiv aus
wj Aurich. Obwohl es weniger Anmeldungen als in den vorherigen Jahren gab, tat dies den guten Leistungen keinen Abbruch. So lautet das positive Fazit der Organisatoren des ostfriesischen Regionalentscheids der 52. Auflage des Nachwuchswettbewerbes „Jugend musiziert“. Der fand am vergangenen Sonntag in Aurich statt. Dabei konnten Kinder und Jugendliche in ihren jeweiligen Altersstufen wieder einmal ihre virtuosen Fertigkeiten an verschiedenen Instrumenten und im Gesang unter Beweis stellen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 27. Januar 2015
Bookmark and Share