Sonntag, 8. Februar 2015

Bayede Traditional Project

Chor aus Südafrika zu Besuch in Ostfriesland
wj Aurich. Ostfriesland und Südafrika sollen sich kulturell austauschen. Das ist der Kerngedanke den die beiden Chöre „Neue Töne“ (Aurich) und „Bayede Traditional Project“ (Vryheid) seit vielen Jahren verfolgen. Vor diesem Hintergrund werden die Afrikaner vom 14. bis zum 28. Februar nach Ostfriesland kommen. Neben Besuchen an Schulen und verschiedenen Workshops (u.a. mit einer Volkstanzgruppe) wird es außerdem eine Reihe von öffentlichen Konzerten geben.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 08. Februar 2015
Bookmark and Share