Donnerstag, 19. Februar 2015

KVHS Aurich 2015

Zuschuss vom Landkreis soll die Wende bringen
wj Aurich. Mit einem Zuschuss vom Landkreis hofft die Auricher Kreisvolkshochschule (KVHS) bald aus den roten Zahlen herauszukommen. Der Jahresverlust für 2014 liegt voraussichtlich um die 200000 Euro. Laut dem Wirtschaftsplan, der jetzt vom KVHS-Betriebsausschuss verabschiedet worden ist, wird das Minus für 2015 rund 60000 Euro betragen. Ab 2016 peilt man dann einen ausgeglichenen Haushalt an. Voraussetzung für das Erreichen beider Zielvorgaben ist jedoch, dass der Zuschuss vom Landkreis in Höhe von jährlich 250000 Euro auch tatsächlich und schon ab 2015 gewährt wird. Die endgültige Entscheidung darüber fällt erst auf der nächsten Kreistagssitzung am 18. März.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 19. Februar 2015
Bookmark and Share