Samstag, 28. Februar 2015

Fahrradklimatest 2015

Leer bei Radlern in Ostfriesland weiterhin vorne
wj Ostfriesland. Trotz einiger Abstriche ist und bleibt Leer weiterhin die fahrradfreundlichste Stadt in Ostfriesland. Von 292 untersuchten Städten mit bis zu 50000 Einwohnern erreichte man dort einen Notenschnitt von 3,29 und schaffte damit im bundesweiten Vergleich Platz 61. Das ergab der neue Fahrradklimatests, dessen Ergebnisse der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) jetzt vorgelegt hat. Während Aurich (Note 3,38, Platz 79) ebenfalls recht ordentlich im oberen Drittel mitmischt, rangieren Emden (Note 3,42, Platz 91) und Norden (Note 3,49, Platz 106) etwas weiter hinten. Führend bei Städten mit vergleichbarer Einwohnerzahl in Niedersachsen ist Papenburg. Die Emsländer landeten auf Platz 10 und erhielten als „Zensur“ eine respektable 2,8. Das ist dann gar nicht mehr so weit entfernt von Münster, das mit der Note 2,5 zum wiederholten Male zur fahrradfreundlichsten Stadt ganz Deutschlands gekürt wurde. Ansonsten ist in der ADFC-Liste von der ostfriesischen Halbinsel noch Wilhelmshaven aufgeführt. Mit einem Schnitt von 3,49 reicht es damit bei den Städten bis 100000 Einwohner zu Platz 68.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 28. Februar 2015
Bookmark and Share