Montag, 13. April 2015

Plakat 9. vis-à-vis

Zuschauern zukünftig mehr "Festival-Feeling" vermitteln
wj Aurich. Im Juni findet zum neunten Mal das deutsch-niederländische Kinder- und Jugendtheaterfestival „vis-à-vis“ statt. Veranstaltet wird das Programm von der Wilhelmshavener Landesbühne Nord in Kooperation mit dem Auricher Kulturamt und der Kunstschule „miraculum“. Für 2015 haben sich die Organisatoren einige Neuerungen ausgedacht. Zum einen wird das Festival zeitlich und lokal etwas komprimiert. Zum anderen ist das offizielle Plakat im Rahmen eines Schülerwettbewerbes entstanden. Die glückliche Gewinnerin heißt Natalia Michailow und kommt aus Moordorf.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 13. April 2015
Bookmark and Share