Freitag, 24. April 2015

Unterschriften gegen Klinik

"Leute waren teilweise zu Tränen gerührt"
wj Aurich. 19045 – so viele Unterschriften hat eine parteiübergreifende Bürgerinitiative in Emden und im Landkreis Aurich bisher gegen den Bau einer Zentralklinik in Georgsheil gesammelt. Die Aktion soll noch bis einschließlich 2. Mai fortgesetzt werden. Am 5. Mai will eine Delegation die Listen mit den Unterschriften bei der Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt in Hannover vorlegen. Auf einer Pressekonferenz, die am vergangenen Donnerstag im Auricher Ratssaal stattfand, machten die Mitglieder der Initiative noch einmal ihre Standpunkte klar und übten in dem Zusammenhang scharfe Kritik an die Adresse des Auricher Kreistages.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 24. April 2015
Bookmark and Share