Dienstag, 12. Mai 2015

Inklusion in Aurich

Nach wie vor herrscht reichlich Handlungsbedarf
wj Aurich. Die Auricher Grundschulen leisten im Rahmen ihrer Möglichkeiten exzellente Arbeit. Bei den weiterführenden Schulen kümmern sich bisher in erster Linie die Integrierten Gesamtschulen (IGS) darum. Das sind zwei der wesentlichen Erkenntnisse, die der Schulausschuss der Stadt Aurich aus einer Anfrage der Ratsfraktion von den Grünen/GAP zum aktuellen Stand in Sachen Inklusion an den Auricher Schulen auf seiner letzten Sitzung gewonnen hat.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 12. Mai 2015
Bookmark and Share