Samstag, 23. Mai 2015

Ostfriesische Meister 2015

Frauen und Migranten zukünftig noch stärker einbinden
wj Aurich. 90 neue Meisterinnen und Meister aus 9 Gewerken – so lautet die diesjährige Bilanz der Handwerkskammer für Ostfriesland. Die Meisterbriefe wurden am Donnerstag im Rahmen eines Festaktes in der Auricher Stadthalle übergeben. Ehrengast der Veranstaltung war der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD). Der zollte in seiner Rede den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen, aber auch der Handwerkskammer und insbesondere den dort vorwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern ein großes Lob. Dass Ostfriesland die kleinste Einrichtung dieser Art in ganz Niedersachsen besitze, bedeute kein Nachteil. Letztlich „ist die Nähe zu den Kammermitgliedern sehr wichtig“ so der Minister. Und das sei in und um Ostfriesland nach wie vor absolut gewährleistet.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 23. Mai 2015
Bookmark and Share