Donnerstag, 28. Mai 2015

Sanierung Ständesaal

Dem Schimmelpilz auf den Pelz gerückt
wj Aurich. „Aspergillus Glaucus“ - so heißt der Übeltäter, der dem Ständesaal der Ostfriesischen Landschaft in Aurich während der letzten Jahre ordentlich zugesetzt hat. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Schimmelpilz, dem man nun mit vereinten Kräften auf den Pelz gerückt ist. Die Sanierungsarbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Finanziert worden ist das insgesamt 25000 Euro teure Projekt aus Eigenmitteln der Landschaft sowie durch Unterstützung der Ostfriesischen Sparkassen, die die Hälfte Kosten übernommen haben, und eine anonyme Spende in Höhe von 5000 Euro.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 28. Mai 2015
Bookmark and Share