Freitag, 17. Juli 2015

Budget 2015 Landkreis Aurich

Defizit ist um 5 Millionen Euro gesunken
wj Aurich. Das Loch, das es stopfen gilt, ist nicht mehr ganz so groß. Laut dem 2. Budget-Bericht 2015, der auf der letzten Finanzausschusssitzung vorgestellt wurde, bleibt in der Kasse des Landkreises Aurich ein Minus von 1,5 Millionen Euro. Das ist eine Verbesserung von immerhin 5 Millionen Euro. Verantwortlich sind u.a. höhere Zuschüsse von Bund und Land für Flüchtlinge sowie deutlich geringere Ausgaben im Amt für Kinder, Jugend und Familie. Die Bilanz wäre aber sicherlich noch ein bisschen besser ausgefallen, wenn es nicht auch einige negative Entwicklungen geben würde.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 17. Juli 2015
Foto: Archiv SKN
Bookmark and Share