Donnerstag, 23. Juli 2015

Verkürzte Ausbildung Altenpflege

Chance für Quereinsteiger hat sich bewährt
wj Aurich. Gerade in der Altenpflege wird der demografische Wandel besonders eklatant spürbar. Während auf der einen Seite die Auszubildenden stetig weniger werden, steigt auf der anderen Seite die Zahl der Pflegefälle kontinuierlich an. Um diesem Missstand zu begegnen, beschreitet die Peter-Janssen-Gruppe derzeit gemeinsam mit den Berufsbildenden Schulen (BBS) und dem Jobcenter des Landkreises Aurich einen neuen Weg. Quereinsteiger, die bisher lediglich als Helfer im Pflegedienst tätig gewesen sind, haben die Möglichkeit eine verkürzte Ausbildung zur examinierten Fachkraft zu absolvieren. Ein erstes Fazit, das am vergangenen Montag auf der letzten Sozialausschusssitzung des Landkreises gezogen wurde, fiel rundum positiv aus.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 23. Juli 2015
Bookmark and Share