Donnerstag, 6. August 2015

Stück über Wilhelmine Siefkes

Ein Leben auf dem "Pfad der Wahrheit"
wj Ostfriesland. Für die plattdeutsche und niederdeutsche Literatur ist sie eine der Schlüsselfiguren des 20. Jahrhunderts. 2015 jährt sich der Geburtstag von Wilhelmine Siefkes zum 125. Mal. Aus diesem Anlass bringt die Ländliche Akademie Krummhörn (LAK) jetzt eine szenisch-musikalische Theatercollage auf die Bühne. Geschrieben haben das Stück Gerd Brandt und Christine Schmidt-de Vries, die auch Regie führt. Premiere ist am 28. August in Leer. Anschließend gibt es dort noch fünf weitere Aufführungen und eine kleine Tour durch verschiedene Spielorte in Ostfriesland. 
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 06. August 2015
Bookmark and Share