Samstag, 24. Oktober 2015

Benfizkonzert Enno Jakobs

50 Jahre Rock'n'Roll und kein bisschen leise
wj Aurich. Seine Karriere als Musiker startete ungefähr zeitgleich mit dem „Beat Club“. Und der hatte im Herbst 1965 seine TV-Premiere. Während die legendäre Fernsehsendung längst Geschichte ist, kann man Enno Jakobs nach wie vor live auf der Bühne erleben. Am Donnerstag feierte er sein „Goldenes“ Jubiläum mit einem großen Benefizkonzert in der Auricher Stadthalle. Rund 400 Zuschauer erlebten einen unterhaltsamen Abend mit insgesamt fünf Live-Bands, in denen auch der Jubilar fleißig mitmischte.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 24. Oktober 2015
Bookmark and Share