Donnerstag, 26. November 2015

CineTipp: Bridge of Spies

Filmisches Denkmal für legendäre Agentenbrücke
wj Aurich Sie war mehrfach Schauplatz von spektakulären Agentenaustauschen zwischen Ost und West. Jetzt hat kein Geringerer als Hollywood-Star-Regisseur Steven Spielberg der Glienicker Brücke ein filmisches Denkmal gesetzt. In seinem neuesten Streifen „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ rückt er eines der Symbole des Kalten Krieges noch einmal in den Fokus.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 26. November 2015. Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share